Produktgruppe: Bauchemie

Copyright BFT International

In der Kategorie Bauchemie sind Betonzusatzmittel und Betonzusatzstoffe zusammengefasst.

Betonzusatzmittel werden verwendet, um die Betoneigenschaften im frischen bzw. festen Zustand zu verbessern. Zu den zu beeinflussenden Eigenschaften gehören unter anderem die Verarbeitbarkeit, das Erstarren, das Erhärten oder die Dauerhaftigkeit. Da die Betonzusatzmittel auch negative Nebenwirkungen auf die Eigenschaften des Betons haben können, ist die Eignung für die jeweilige Verwendung vorab zu prüfen.

Betonzusatzstoffe sind fein verteilte Zusätze, die als Volumenanteil der Betonmischung berücksichtigt werden müssen und die bestimmte Eigenschaften des Betons beeinflussen. Man unterscheidet zwischen nahezu inerten Zusatzstoffen des sogenannten Typ 1, wie Gesteinsmehle und Farbpigmente, und reaktiven Zusatzstoffen des sogenannten Typ 2, wie Trass, Flugasche und Silikastaub bzw. -suspension.

Neben Betonzusatzmitteln und Betonzusatzstoffen sind in dieser Kategorie Hersteller und Zulieferer von Klebstoffen, Oberflächenschutz, Trennmitteln, Verzögerern und Deaktivatoren, Dichtmitteln und Abdichtsystemen, Pigmenten (Granulate, Slurries, Pigmentpräparationen) zu finden.

6 Anbieter zu Bauchemie:

Lassen Sie sich finden!

Sie möchten Ihr Unternehmen in der BFT Anbieterdatenbank präsentieren?

» mehr erfahren